Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Corina Zaremba-Wagner
Bünaustr. 26c
01159 Dresden
E-Mail: preorder.czw@gmail.com
Zuständiges Finanzamt: Finanzamt Dresden III
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 188721951

§1 Geltungsbereich & Abwehrklausel

(1) Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen Corina Zaremba-Wagner und deren Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

(2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

§2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Die Präsentation der Waren im Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

(2) Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.

(3) Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Bitte prüfen Sie die Eingangsbestätigung auf inhaltliche Richtigkeit und benachrichtigen Sie uns bei Unstimmigkeiten umgehend. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung.

(4) Sämtliche Preisangaben beinhalten alle Steuern und sonstige Preisbestandteile. Zusätzlich fallen Liefer- und Versandkosten an und werden im Rahmen des konkreten Angebots gesondert ausgewiesen.

(5) Die von Corina Zaremba-Wagner angebotenen Waren sind kein Spielzeug und entsprechen nicht der 2. GSGV (Verordnung über die Sicherheit von Spielzeug). Die Waren sind nicht für Minderjährige (Kinder bis zu 14 Jahren) geeignet und werden ausdrücklich nicht an Minderjährige verkauft. Die von Corina Zaremba-Wagner vertriebenen Waren und Puppen sind Künstlerpuppen oder dienen als Rohmaterial für eine Künstlerpuppe. Dies bedeutet, dass sie nicht der Richtlinie für Spielzeug, bzw. der CE-Norm unterliegen und in keinem Fall als Spielpuppen an Kinder unter 14 Jahren weitergegeben, verschenkt und verkauft werden dürfen. Zusätzlich sind alle von Corina Zaremba-Wagner gelieferten Waren ausschließlich für Künstlerpuppen gedacht. Sollte der Besteller die bei mir bestellen Waren dennoch Kindern (s.o.) zugänglich machen, oder die Waren zweckentfremdet verwenden, stellt er Corina Zaremba-Wagner von jeglicher Haftung für alle Schäden die Ihm oder Dritten durch sein Verhalten zugefügt werden frei.

(6) Bei der Weiterleitung oder dem Weiterverkauf von Waren aus dem Online-Shop von Corina Zaremba-Wagner ist der Käufer für die bestimmungsgemäße Einhaltung von § 2 Ziffer 5 verantwortlich und haftend.

(7) Corina Zaremba-Wagner kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die durch Nichtbeachtung von § 2  Ziffer 5. und 6. entstanden sind.

§3 Widerrufsbelehrung & Widerrufsformular

(1) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Corina Zaremba-Wagner, Bünaustr. 26c, 01159 Dresden, Tel: 0172-7921754, E-Mail: corina.zarembawagner@gmail.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


(2) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurück zusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(3) Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nach Spezifikationen des Kunden angefertigt wurden (BGH §3, Abs. 2, Nr. 1 Fernabsatzgesetz, jetzt § 312 d Abs. 4, Nr. 1 BGB)!

- Ende der Widerrufsbelehrung -





(4) Widerrufsformular

Muster - Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Corina Zaremba-Wagner, Bünaustr. 26c, 01159 Dresden, preorder.czw@gmail.com:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren.

Bestellt am (*)/erhalten am (*)



Name des/der Verbraucher(s)



Anschrift des/der Verbraucher(s)



Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)



Datum



_______________________________________________________
(*) Unzutreffendes streichen.






§4 Zahlung und Lieferung

(1) Die Artikel werden grundsätzlich nach Erhalt des Rechnungsbetrages an Sie versendet. Der Besteller hat den Kaufpreis per Vorkasse bezahlen, soweit nichts anderes vereinbart.

Der Kunde stellt sicher, dass er korrekte Adressdaten angegeben hat.

(2) Bei Zahlung per Überweisung erhalten Sie unsere Bankverbindung zusammen mit der Auftragsbestätigung.

(3) Nach Eingang des Rechungsbetrages bei Corina Zaremba-Wagner wird Ihnen die gewünschte Ware schnellstmöglich ausgeliefert. Die Lieferzeit beträgt 2-7 Werktage. Im Falle von Urlaub oder Krankheit verlängert sich die Auslieferung. Sollte sich die Lieferzeit verzögern, werden Sie von uns benachrichtigt.

(4) Die Möglichkeit von Skontoabzug besteht nicht.

(5) Mit Lieferung der Ware erhalten Sie eine Rechnung. Bitte bewahren Sie die Rechnung zwecks Reklamation der Ware oder des Zahlungsvorganges sorgfältig auf.

(6) Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, uns von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen. Wir verpflichten uns gleichzeitig, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.

(7) Bei Kauf durch Vorbestellung erhebt Corina Zaremba-Wagner eine Reservierungsgebühr, die sofort nach Zahlungsaufforderung bezahlt werden muss. Der Betrag der Reservierungsgebühr wird nicht auf den Kaufpreis angerechnet, das bedeutet im Falle eines Rücktritts vom Kaufvertrag behält Corina Zaremba-Wagner die Reservierungsgebühr ein.

Die Reservierungsgebühr (Anzahlung) wird in jedem Falle fällig und wird in keinem Fall zurückerstattet.

§5  Eigentumsvorbehalt

(1) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Corina Zaremba-Wagner.

§6 Gewährleistung

(1) Für alle, während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist, auftretenden Mängel der Kaufsache gelten die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/ Neulieferung sowie - bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt.

(2) Für entgangenen Gewinn und für sonstige Vermögensschäden des Bestellers wird die Haftung ausgeschlossen.

(3) Sollte ein bestellter Artikel nicht mehr lieferbar sein, ist Corina Zaremba-Wagner berechtigt, sich von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen. Corina Zaremba-Wagner verpflichtet sich gleichzeitig, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen zu erstatten.

§7 Datenschutz

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn sie der Kunde dem Verkäufer von sich aus zur Vertragsabwicklung oder bei der Anmeldung zum E-Mail-Newsletter zur Verfügung stellt. Die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten werden zur Vertragsabwicklung sowie zur Bearbeitung der Anfragen des Kunden genutzt.

Die E-Mailadresse des Kunden wird ausschließlich für eigene Werbezwecke genutzt, sofern der Kunde ausdrücklich eingewilligt hat. Der Kunde kann seine Einwilligung gegenüber dem Verkäufer jederzeit widerrufen.

Die personenbezogenen Daten des Kunden werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Für die Abwicklung von Zahlungen werden die Zahlungsdaten ggf. an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben.

Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreisbezahlung werden die Daten des Kunden mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, nach Ablauf dieser Fristen jedoch gelöscht, sofern der Kunde in die weitere Verwendung seiner Daten nicht ausdrücklich eingewilligt hat.

Der Kunde hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Er kann sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten unentgeltlich an den Verkäufer wenden

§8 Haftungsausschluss für fremde Links

(1) Meine Internetseite verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Corina Zaremba-Wagner erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

§9 Impressum und Anbieterkennzeichnung gemäß §6 TDG (Teledienstgesetz)

Corina Zaremba-Wagner
Bünaustr. 26c
01159 Dresden
GERMANY
E-Mail: preorder.czw@gmail.com
Tel. 0172-79 21 754
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 188721951

§10 Schlussbestimmungen

Anwendbares Recht /Gerichtsstand / Datenschutz / Erfüllungsort / Wirksamkeit

(1) Für sämtliche Ansprüche aus dem zwischen dem Kunden und Corina Zaremba-Wagner bestehenden Vertragsverhältnis ist Erfüllungsort der Sitz von Corina Zaremba-Wagner (Dresden).

(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, wobei die Geltung des einheitlichen Internationalen Kaufrechts (UNCITRAL-Abkommen) ausgeschlossen wird.

(3) Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, unwirksame Bestimmungen durch Regelungen zu ersetzen, die dem Gewollten wirtschaftlich möglichst nahe kommen.

(4) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.